Produkte

Mobile Baustraßenmatten

Mobile Baustraßenmatten

sagu® matting mobile Baustraßenmatten sind für extreme Beanspruchungen beim Schutz von Böden und schützenswerten Untergründen auf Baustellen entwickelt worden. sagu® matting mobile Baustraßenmatten werden bei der Herstellung mit 1000 Tonnen verpresst, erhalten dadurch eine starke Robustheit und können als mobile Baustraße sogar für schwere Kettenfahrzeuge dienen. Als Bodenschutzmatten im GALA-Bau sind sagu® matting mobile Baustraßenmatten eine umweltschonende und preiswerte Lösung für die zeitweilige Belegung von Grasflächen, Pflasterungen und anderen Bodenbelägen. Auch bei Nässe sind sagu® matting mobile Baustraßenmatten sehr rutschfest und können bei jeder Wetterlage genutzt werden. Empfindliche Untergründe wie z. B. feuchter Rasen werden durch Räder oder Ketten der Baufahrzeuge nicht beschädigt. Durch einfache Eisenanker sind sagu® matting mobile Baustraßenmatten schnell auf Rasenflächen montiert und einsatzbereit. Renovierungs- oder Wiederherstellungskosten für zerstörte Rasenflächen werden damit vermieden. Ein weiterer Mehrwert für Auftraggeber und Kunden.

sagu® matting – mobile Baustraßenmatten
© Polymer Technik Mülsen
sagu® matting – Bodenschutzmatten im Landschaftsbau
© Polymer Technik Mülsen

Einsatzgebiete mobile Baustraßenmatten

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Bauunternehmen im Hoch- und Tiefbau
  • Baumaschinenvermieter
  • private Grundstücks- und Gartenbesitzer etc.

Vorteile

  • rutschfest auch bei Nässe
  • schützt Boden auch vor Kettenfahrzeugen
  • schnelle und einfache Montage
Eigenschaften
  • Gewicht ca. 30 kg pro m²
  • hohe Reißfestigkeit
  • UV-beständig
  • hohe Druckfestigkeit
Maße
mobile Baustraße Rand Artikelnummer
960 mm × 960 mm × 25 mm glatt A20156
1960 mm × 480mm × 25mm glatt A20157
980 mm × 980 mm × 25 mm Puzzle A20160
1910 mm × 980 mm × 25 mm Puzzle A20161

individueller CNC-Zuschnitt

Anwendung mobile Baustraßenmatten

News

Seit Mai wird die LKW-Flotte der MRH und PTM von einem neuen LKW unterstützt.